Infrarotheizung-Vergleichde
Fachbetrieb Vergleich von Allesfinden.net
2692 regionale Anbieter, 28 Anfragen heute
2692 regionale Anbieter
28 Anfragen heute
1. Anfrage beschreiben
2. Angebote vergleichen
3. Zeit und Kosten sparen

Die richtige Heizung für das Bad

Infrarotheizung für das Badezimmer

Gerade im Badezimmer ist eine Infrarotheizung eine hervorragende Alternative zu klassischen Heizgeräten. Vergleichen Sie hier einfach mehrere Angebote für Ihre Infrarot Badezimmer Heizung.

Egal welchen Typ Infrarotheizung Sie in Ihrem Bad einsetzen möchten, hier finden Sie die besten Angebote von Fachhändlern aus Ihrer Umgebung. Einfach Badezimmer Heizung Angebote vergleichen und entspannt das Beste auswählen. Das spart wertvolle Zeit und schont Ihr Budget.

Eine Infrarotheizung im Badezimmer eignet sich besonders gut wegen ihres sehr angenehmen Wärmebereiches. Sie ist außerdem sehr platzsparend und einfach zu montieren. Einfach an die Wand oder Decke hängen, den Stecker in die Steckdose stecken. Schon ist die Montage fertig. Eine besonders schöne und praktische Variante im Bad ist die Spiegelheizung, die damit gleich zwei Anforderungen erfüllt.

Der besondere Vorteil ist, dass die IR Spiegelheizung beschlagsfrei ist und somit das lästige Spiegel abwischen für immer entfällt. Die Technik der Infrarotheizung erlaubt zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, die besonders raumsparend eine sehr angenehme Wärme liefern.

Da in Feuchträumen oft neben Spritzwasser höchste Luftfeuchtigkeit herrscht ist der richtige Umgang mit elektrischen Geräten sehr wichtig. Die Hersteller bieten daher elektrische Heizkörper für spezielle Schutzbereiche im Bad an. Das ist sehr wichtig, schließlich darf keine Feuchtigkeit oder Spritzwasser in die Elektrizität des Heizgerätes gelangen. Fragen Sie daher immer nach der IP Schutzklasse der Infrarotheizung, bevor Sie diese im Badezimmer einsetzen.

Mit einer Infrarotheizung im Badezimmer für Wärme sorgen

Um die Zentralheizung im Badezimmer gezielt zu ergänzen oder um eine Wärmequelle in einem bisher unbeheizten Bad zu schaffen, wird heute gerne eine Infrarotheizung eingesetzt. Diese funktioniert mithilfe von Infrarotstrahlen, die Räume energiesparend und wohlig wärmen. Gerade für Badezimmer – vom kleinen Gästebad bis hin zum großzügigen Wellnessbereich – existiert heute ein großes Angebot an hochwertigen Infrarotheizungen.

Bei den Farben, Formen und Größen haben Designer heute freie Hand, denn eine Infrarotheizung kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen, die sich je nach Variante vielfältig bearbeiten und gestalten lassen. Das Angebot beinhaltet beispielsweise gläserne Heizsysteme in leuchtenden Farben, minimalistisch gestaltete Heizkugeln oder Heizbilder mit individuellen Motiven. Als besonders angenehm empfinden viele Nutzer die Art der Wärme, die von den Heizungen ausgeht.

Die Strahlen wärmen immer die Objekte, auf die sie auftreffen. Die Wärme wird von diesen Gegenständen nach und nach an die Raumluft abgegeben, sodass eine gleichmäßige Wärmeverteilung realisiert werden kann. Die meisten Heizungsmodelle mit Infrarottechnik werden mit Strom betrieben. Dies kann gerade in Zeiten steigender Öl- und Gaspreise zu einer überzeugenden Kostenersparnis führen. Hinzu kommen der flexible Einsatz der Heizungen und einfache Installierbarkeit.

Die Infrarotheizung ergänzt die Gestaltung schicker Badezimmer

Viele Menschen schaffen sich mit ihrem Badezimmer – ob exklusiv oder minimalistisch – eine eigene Wellnessoase. Bei diesem Vorhaben kann eine Infrarotheizung gute Dienste leisten. Eine gute Badplanung sollte selbstverständlich auch mit der Frage einhergehen, wie der Raum beheizt werden soll. Ist die Wahl bereits auf eine Infrarotheizung gefallen, steht nur noch die Entscheidung über die Größe, die Form und die Farbgebung des Objekts an. Die am weitesten verbreiteten Badezimmerinfrarotlampenmodelle sind

  • Heizbilder
  • Infrarotglasheizungen
  • Standheizungen mit Infrarottechnologie
  • Heizsäulen
  • Heizobjekte wie zum Beispiel Kugeln oder Skulpturen
  • Infrarotheizungen im Spiegeldesign

Die Farbe und die Form sollte – falls vorhanden – mit dem beauftragten Baddesigner oder Innenarchitekten besprochen werden. Dieser sollte die Auswahl des Heizobjekts auf die Farben und auf die Formensprache des Raums abstimmen.

Technik und Co.: Die richtige Infrarotheizung für Bäder und Wellnessbereiche finden

Neben Farbe und Form spielen natürlich auch die praktischen Aspekte eine Rolle, wenn die richtige Infrarotheizung für das Badezimmer gefunden werden soll. Der wohl wichtigste Faktor, der bei der Auswahl zu berücksichtigen ist, ist die Leistung. So gibt es beispielsweise Glasheizungen mit einer Leistung von 400, 500, 600, 700 oder gar 900 Watt. Darüber hinaus spielt die Größe des Heizelements eine wichtige Rolle.

Auch sie ist dafür verantwortlich, wie viel Wärme von dem Heizsystem abgestrahlt wird. Die verfügbaren Größen stehen selbstverständlich in engem Zusammenhang mit der Bauform der Infrarotheizung. Auch diese sollten passend zum Raum ausgesucht werden. Ein Beispiel: Flächige Glasheizungen mit einer Fläche von 110 x 60 cm sind in der Regel in der Lage, Badezimmer von bis zu 12 Quadratmetern zu wärmen.

Falls eine weitere Heizung im Raum installiert wurde oder falls man mit mehreren Infrarotheizungen arbeiten möchte, ist die Heizleistung natürlich auch darauf abzustimmen und entsprechend zu reduzieren. Erst durch die geschickte Kombination mehrere Heizelemente entsteht oft ein gleichzeitig ansprechendes und wohltuendes Ambiente.

Infrarotheizung Vergleich von Allesfinden.net

Schnell

Mit nur wenigen Klicks fordern Sie unverbindlich Vergleichsangebote von regionalen Fachbetrieben an.

Kostenlos

Für Kunden ist unser Service kostenlos. Wir finanzieren uns über eine Servicegebühr, die wir von den Anbietern erhalten.

Erfahren

Seit 2011 haben wir bereits über 55.000 Kunden beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2018 Infrarotheizung-vergleich.de - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.