Kostenlos Angebote vergleichen: 2351 regionale Anbieter, 57 Anfragen heuteKundenmeinungen
Infrarotheizung - Unser Inhalt zu Flachheizkörper:
Fachbetriebe finden 

Infrarotheizung - Flachheizkörper Angebote
Vergleichsangebote von Fachbetrieben aus Ihrer Umgebung erhalten.
Sie interessieren sich für Infrarotheizung Angebote vom Fachmann.
Sie beantworten ein paar Fragen und wir finden für Sie passende Anbieter.
Sie erhalten bis zu vier Vergleichsangebote und sparen viel Zeit und Kosten ein.
Kostenlos und unverbindlich
Garantiert sichere Daten
Sie interessieren sich für Infrarotheizung Angebote vom Fachmann.
Sie beantworten ein paar Fragen und wir finden für Sie passende Anbieter.
Sie erhalten bis zu vier Vergleichsangebote und sparen viel Zeit und Kosten ein.
Kostenlos und unverbindlich
Garantiert sichere Daten

Infrarotheizung - Flachheizkörper

Kurz erklärt: Infrarot Flachheizkörper (alle Varianten) für die Wohnung oder Geschäftsräume. Gesunde, wohlige Wärme ähnlich wie die Strahlen der Sonne. Mit nur 1-5cm Tiefe ist eine dezente Montage an Wand, Decke oder freistehend möglich. Heizung Kategorie: Energiesparende Elektroheizung

Der Einsatz von Infrarot Heizkörpern bewährt sich in vielerlei Hinsicht. Insbesondere die kostengünstige Heizkraft macht sie zu einer echten Elektroalternative. Erhalten Sie hier ganz einfach Preisangebote mehrerer Fachfirmen für Infrarot Flachheizungen. Infrarotheizung Flachheizkörper

So zum Beispiel könnte eine Infrarotheizung im Raum platziert sein. Für die richtige Heizleistung und effiziente Heizergebnisse sollten Sie die Beratung des Fachmanns in Anspruch nehmen. Erfahrene Fachbetriebe können Ihnen sagen, welche Heizleistung Sie benötigen und wie die beste Aufteilung und Platzierung einer Infrarot Flachheizung für Ihre Räumlichkeiten ist.

Welche Kosten beim Einsatz einer Infrarotheizung entstehen, hängt vom jeweiligen Raum ab. Die Raumgröße, Höhe, Isolierung der Außenwände und der Bausubstanz. Lassen Sie sich vom Infrarotheizung Händler aus Ihrer Umgebung beraten und vergleichen Sie mehrere Angebote.

Infrarot Heizkörper

Infrarot Heizkörper wurden erstmals 2007 für die Anwendung in privaten Räumen populär. Seit dem steigt das Interesse für diese Heizung von Jahr zu Jahr an. Besonders die Sendung "Zuhause im Glück" (beim Sender RTL2 ausgestrahlt) verhalf diesem Heizsystem zu einem hohen Bekanntheitsgrad. Die Infrarotheizung wurde dort mehrfach vorgestellt und erklärt.

Forschungsbericht TU-Kaiserslautern

2009 veröffentlichte Dr.-Ing. Peter Kosack der TU-Kaiserslautern das bis heute bekannteste Forschungsprojekt mit dem Titel: „Beispielhafte Vergleichsmessung zwischen Infrarotstrahlungsheizung und Gasheizung im Altbaubereich“. Viele Informationsquellen im Internet nutzen den Bericht der TU-Kaiserslautern als wissenschaftlich hinterlegten Test.

Die Anwendung

Einst für Weltraumeinsätze als Heizsystem entwickelt, wurde die Infrarotheizung schnell auch in medizinischem Einrichtungen häufig eingesetzt. Kurz darauf wurde sie auch für den privaten Einsatz bekannt und marktfähig. Am häufigsten dient sie heute für Nachtspeicher Umrüstung, alternatives Heizsystem - häufig in Verbindung mit Photovoltaik oder als Zusatzheizung.

Design und Varianten

Die Infrarotheizung wird am häufigsten als Flachheizkörper in weiß oder farbig, mit Bildmotiv, Glas/Spiegel, Naturstein oder aus Keramik gekauft. Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten, wie beispielsweise Infrarot Heizfolie, -Kugel, -Tafel, -Säule oder Heizunterlagen und die Heizmatte. Sie werden häufig für Massage/ Wellness/ Medizinische Zwecke und als Tierheizung genutzt.

Anbieter und Hersteller

Bereits heute steht ein gut flächendeckendes, bundesweites Berater- und Vertriebsnetz von Fachbetrieben zur Verfügung. Viele Heizungsbetriebe und Händler haben Infrarot Flachheizkörper in Ihr Produktportfolio übernommen. Hergestellt werden diese häufig in Deutschland, Österreich, Tschechien und China. Hier finden Sie schnell Ihr bestes Angebot!

Infrarotheizung — einfach, preiswert, gesund und umweltfreundlich!

Angebote vergleichen
Infrarotheizungen gelten hierzulande nach wie vor als Innovation. Im Gegensatz zur normalen Konvektionsheizung erzeugt eine Infrarotheizung keine warme bzw. heiße Luft. Erwärmt werden, ähnlich wie beim Sonnenlicht, greifbare Gegenstände wie Möbel, Wände, Fußboden, aber auch der Mensch selbst — und das bis zu 80-90 Prozent. Ohne Umweg über die Raumluft wird so eine gleichmäßige, milde Wärme erzeugt, die preiswert und gesund ist und darüber hinaus die Bildung von Schimmel verhindert.

Die Infrarot Flachheizung: Von Wand- und Deckenheizung bis hin zur Beistell- und Schreibtischheizung

Eine besondere Form der Infrarotheizung ist die sogenannte Infrarot Flachheizung. Sie gibt nicht nur wohltuende, preiswerte Wärme ab, sondern ist auch optisch nicht als Heizanlage zu identifizieren. Infrarot Flachheizungen sind in der Regel rechteckig und können in verschiedenen Größen erworben werden. Beliebt ist beispielsweise die Wand- und Deckenheizung, die dekorativ über dem Esstisch oder der Wohnzimmercouch aufgehängt werden kann. Auch stehende Flachheizungen mit Standbein sind erhältlich. Derlei Geräte eignen sich besonders gut als Beistell- oder Schreibtischheizung. Gemein sind den meisten Modellen folgende Eigenschaften:
  • weiß lackiert
  • Sicherheitsabschaltung bei Überhitzung
  • mit oder ohne Rahmen lieferbar

Die Infrarotheizung in der flachen Variante: So funktionierts!

Die Infrarotheizung in der flachen Variante garantiert durch eine speziell beschichtete, zumeist weiß lackierte Oberfläche eine besonders hohe Wärmeabstrahlung. Die Modelle werden häufig einbrennlackiert und sind daher besonders kratzfest und vergilbungsfrei.
Angebote vergleichen
Ein robustes Gehäuse aus Aluminium bzw. Stahl ist wartungsfreundlich und gewährleistet höchste Sicherheit. Die Platten im Inneren der Infrarotheizung verfügen ebenfalls über ein besonders langlebiges Heizelement, welches vollflächig heizt. Durch eine spezielle Innenverspiegelung mit konstanter Wärmeverteilung kann die Leistung noch einmal um 15 bis 20 Prozent gesteigert und die Haltbarkeit des Heizelements somit deutlich verlängert werden. Die Wattstärke der Infrarotheizung in Flachform variiert zwischen 100 und 500 Watt. Eine spezielle Bauweise und eine zusätzlich integrierbare Feinsicherung, die das Gerät bei Überhitzung automatisch abschaltet, garantieren eine besonders hohe elektrische Sicherheit. 

Die Vielfalt der Infrarot Flachheizung: Heizpaneelen und Bildheizungen

Wem die schlichte, weiße Form der Infrarotheizung nicht genügt, dem steht eine Vielfalt an Variationsmöglichkeiten offen, die hohe Funktionalität mit einem überzeugenden Design verbinden. Ein Beispiel sind die flachen Heizpaneele, die nur etwa 15 Millimeter tief sind und die Form eines Hexagons aufweisen. Beliebig viele Paneelen können so an Wand oder Decke individuell neben- bzw. unter- und übereinander angeordnet werden. Eine eingebaute Lampe erhöht die Funktionalität der Infrarotheizung um einen weiteren Aspekt und das Heizelement ist endgültig nicht länger als solches erkennbar. Die Heizung kann problemlos an die vorhandene Leitung zur Deckenlampe angebracht und als Lichtquelle eingesetzt werden.

Aber auch ohne integrierte Lampe und Elektronik stellen die Infrarot-Heizpaneele eine optisch ansprechende, hochgradig effektive und darüber hinaus preiswerte Form der Wand- und Deckenheizung dar. Gleiches gilt auch für die 10 bis 25 Millimeter flachen Infrarot-Bildheizungen: Diese bringen nicht nur eine besonders hohe Heizleistung bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch und geringem Eigengewicht mit sich. Sie werden mit Bildmotiv auf echter Leinwand geliefert! Den Kunden steht eine große Auswahl an Bildern zur Auswahl, aber auch individuelle Wunschmotive können - oft ohne Aufpreis - realisiert werden. Die Bildheizung ist für die Wandmontage geeignet und wird in der Regel im Alurahmen geliefert.

Weiter Infrarotheizung Firmen in..

Sie können auch einfach Bundesland auswählen
Ihre PLZ eingeben. (Deutschland)

 
Deutschlandkarte mit Bundesländern Baden-Württemberg Bayern Sachsen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Thüringen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Hamburg Bremen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern

Infrarotheizung - aktuelle Themen

Infrarotheizung Preise
Vor der Anschaffung einer neuen Heizung sind Anschaffungspreise und laufende Kosten maßgeblich für eine Kaufentscheidung. Welche Kosten entstehen und wie hoch sind di..

Infrarotheizung kaufen
Sie möchten eine Infrarotheizung kaufen? Unser Service unterstützt Sie vor dem Kauf bei der Recherche passender Anbieter. Erhalten Sie hier schnell und einfach mehrer..

Anbieter und Hersteller
Mit der Popularität der Infrarotheizung ist auch der Markt der Anbieter und Hersteller in Deutschland rasant gewachsen. Aber welche Heizungen sind gut, welche weniger?..

Wand- und Deckenheizung
Infrarotheizungen eignen sich besonders gut für die Montage an der Wand oder Decke. Dabei spielt die richtige Platzierung eine entscheidende Rolle für die Wärmeeffiz..

Kauf Empfehlungen
Wer die Anschaffung von Infrarot Heizkörpern plant steht oft vor der Qual der Wahl. Welche Geräte oder Hersteller liefern wohl die besten Ergebnisse und welchen Preis..

Infrarotheizung Kosten
Deutschlands großer Infrarotheizung Kosten Vergleich. Hier finden Sie schnell und einfach die für Sie passende Heizung. Wenn Sie die Anschaffung einer Infrarotheizung..

Infrarot Elektroheizung
Die Infrarot Elektroheizung zählt zu den modernen und sparsamen Heizsystemen, deren Besonderheit die Art der Wärmeverteilung ist. Infrarot Elektroheizungen lassen sic..

Beratung vom Fachmann
Infrarote Heizgeräte unterscheiden sich so, dass bei der Wahl der richtigen Paneele und deren Effizienz die Beratung vom Fachmann sehr wichtig ist. Nur der Fachhandel ..

Weiter Probieren Sie es einfach aus!